Tierschutz im Saarland
                                  

Jugend und Tierschutz

Wir alle wissen, dass besonders Kinder und Jugendliche ausgesprochen sensibel für das Thema Tiere sind. Wir müssen junge Menschen aufmerksam machen für die Bedürfnisse der Tiere. Positive Erlebnisse im Umgang mit den Tieren können lebenslang prägend sein und die soziale und gesellschaftliche Kompetenz nachhaltig beeinflussen. So können wir in der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen auf lange Sicht ein tierfreundliches Klima schaffen. Kinder und Jugendliche sind die Zukunft – auch im Tierschutz.

 

  

 

 

Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten, ist ebenso wichtig für das Kind wie für die Raupe.
Bradley Miller